Impressum

Verantwortlich: Michaela Rüff; Heilpraktikerin

 

Naturheilpraxis Michaela Rüff
Kardinal-Wendel-Str. 25
82515 Wolfratshausen

Kontakt:
Telefon:  08171 481038
Telefax:  08171 481039
E-Mail:    kontakt@naturheilpraxis-michaelarueff.com

 

Verbandszugehörigkeit:

BDHN Bund Deutscher Heilpraktiker und Naturheikundiger e.V., Pragerstr. 5, 82008 Unterhaching

Mitgliedsnummer 3920

Aufsichtsbehörde

Landratsamt Bad Tölz-Wolfratshausen

Professor-Max-Lange-Platz 1
83646 Bad Tölz

 

Gesetzliche Berufsbezeichnung: Heilpraktikerin

Behördliche Zulassung am 13.06.2001 durch das Gesundheitsamt Bad Tölz-Wolfratshausen

Rechtsgrundlagen:
Gesetz über die berufsmäßige Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung (Heilpraktikergesetz, BGBl. III 2122-2)
Durchführungsverordnung zum Heilpraktikergesetz (BGBl. III 2122-2-1)

 

Disclaimer

Inhalt und Werke dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Trotz höchster Sorgfalt kann nicht für die Richtigkeit der wiedergegebenen Informationen oder die permanente technische Erreichbarkeit garantiert werden. Es wird keine Haftung für den Inhalt von extern verlinkten Websites übernommen. Auf deren Inhalte haben wir keinen Einfluss und distanzieren uns ausdrücklich. Sollten Sie dennoch etwas an unseren Seiten zu beanstanden haben, bitten wir um einen einfachen entsprechenden Hinweis, damit wir die Inhalte schnellstmöglich entfernen können.

Quelle:  anwalt.de

 

Datenschutz

 

Verantwortliche gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) :

Michaela Rüff

Kardinal-Wendel-Str.25

82515 Wolfratshausen

 

 

Zur Kontaktaufnahme können Sie eine E-Mail senden. Dabei ist die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse erforderlich, um Ihre Anfrage beantworten zu können. Sofern Sie dies wünschen, können Sie hierzu eine E-Mailadresse verwenden, die keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulässt. Die von Ihnen mitgeteilten Daten (z.B. Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihren Namen und Ihre Telefonnummer) werden gespeichert, um Ihrer Fragen beantworten zu können.

Ist eine Speicherung nicht mehr erforderlich, werden diese personenbezogenen Daten gelöscht.

Sofern eine gestzliche Aufbewahrungsfrist besteht, wird die Datenverarbeitung eingeschränkt.
Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme bildet Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.
 

Eine Datenübertragung per E-Mail kann Sicherheitslücken aufweisen. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist hier nicht möglich. Bitte übermitteln Sie deshalb keine sensiblen Daten per E-Mail.
 

Beim Aufruf meiner Internetpräsenz, werden diejenigen personenbezogenen Daten erhoben, die Ihr Browser automatisch an den Server meiner Website übermittelt, z.B IP-Adresse des anfragenden Rechners; Datum und Uhrzeit der Anfrage, verwendeter Browser...Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Diese Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert.
 

Die Weitergabe Ihrer perönlichen Daten an Dritte erfolgt ausschließlich
- nach Erteilung einer ausdrücklichen Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO
- wenn die Weitergabe  nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung,               Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist
- falls für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche                     Verpflichtung besteht,
- sofern dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die                   Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

 

Sie haben das Recht

- auf Auskunft über Ihre von mir verarbeiteten personenbezogenen Daten gemäß Art. 15     DSGVO

- auf Berichtigung unrichtiger Daten oder Vervollständigung Ihrer gespeicherten                   personenbezogenen Daten gemäß Art. 16 DSGVO

- auf Löschung Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten gemäß Art. 17 DSGVO

- auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten

  gemäß Art. 18 DSGVO

- auf Widerspruch gegen die Verarbeitung gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO. Sie können Ihre     einmal erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen.

- auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 DSGVO. Sie können verlangen, dass Ihre             personenbezogenen Daten, die Sie bereitgestellt haben, in einem strukturierten, Format   zur Verfügung gestellt werden und/ oder an einen anderen Verantwortlichen übermittelt     werden.

- auf Beschwerde bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde gemäß Art. 77 DSGVO

 

Widerspruch oder Widerruf gegen die Verarbeitung Ihrer Daten

Sie können  gemäß Art. 21 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einlegen. Hierzu teilen Sie mir bitte die Gründe mit, warum Ihre personenbezogenen Daten nicht verarbeitet werden sollen. Nach Prüfung Ihres Widerspruchs wird die Datenverarbeitung eingestellt, angepasst oder fortgesetzt, sofern von meiner Seite zwingende schutzwürdige Gründe dargelegt werden können.

 

Der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung und/oder Datenanalyse können Sie jederzeit ohne Angabe von Gründen widersprechen. Die Angabe von Gründen ist hierzu nicht erforderlich.
Falls Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
Ihren Widerspruch richten Sie bitte schriftlich per mail E-Mail an:
kontakt@naturheilpraxis-michaelarueff.com

 

Stand der  Datenschutzerklärung Mai 2018

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fotomaterial

Michaela Rüff

Fotolia; fotolia.de

bing.com

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Michaela Rüff